Kader-News 2018/19

Aufgrund der Neugestaltung des Tiroler Landeskaders in allen Bogenklassen für 2018 und 2019 gibt es folgende Neuerungen.

  • Aussetzen der Kadertätigkeiten für die Saison 2018
  • Auflösung des B-Kaders
  • Komplette Neugestaltung und Neuaufstellung des Kaders für 2019

 

Weitere Vorgehensweise:

Die Qualifikation für die Aufnahme in den Tiroler Landeskader kann bei allen Turnieren die nach einem gültigen Regelwerk ( ohne Vereinseigene Regeln) ausgetragen werden erbracht werden (je Bogenklasse).

Nach Beendigung der Saison 2018 wird über die Kaderbeschickung für 2019 abgestimmt. Durch die Auflösung des B-Kaders kann in Einzelfällen über die Aufnahme in den regulären Kader abgestimmt werden.

Ziel der Neugestaltung ist einen Leistungsstarken selektiven Kader zu beschicken , um die bestmögliche Trainingsunterstützung für die einzelnen Schützen zu gewährleisten.

Zurück