ÖSTM/ÖM Indoor 2017

Dieser Event ist wirklich gut organisiert aber man muss sich, wenn man teilnimmt, auf extrem lange Wartezeiten einstellen. Die Vormittagsschützen sind um ca. 12:00 fertig und heuer war die Siegerehrung erst um 20:30.

Leider gab es keine Tiroler Barebow Damenmannschaft (jammerschade) um am Abend noch ein bisschen mitspielen zu dürfen. So hieß es wirklich -  warten. Das bedeutet, man hat genügend Zeit die Bogensportmesse, die Fischerreimesse, Wels, Linz und Teile Oberösterreichs zu besichtigen…

Es hat trotzdem großen Spaß gemacht und war bis zum letzen Schuss spannend. Die Stimmung war sehr gut und kameradschaftlich fair. Ich erlebte es als ganz besondere Übung bei mir zu bleiben und zu spüren was ich brauche um im allgemeinen Adrenalinpool über Wasser  zu bleiben.

Wir Tiroler haben uns ganz gut geschlagen:

3. Platz  Manfred Thurnes , Instinktiv

2. Platz Anton Prabitz, Langbogen

3. Platz  Erika Sieberer , Instinktiv

2. Platz Bettina Altenberger, Barebow

1. Platz Sabine Mayrhofer-Gritsch, Recurve

3. Platz  Martina Wöll , Recurve

2. Platz Mannschaft Damen Instinktiv mit

     Erika Sieberer, Veronika Thurnes, Silvia Heigl

2. Platz Maximilian Hasslacher,  Recurve, Schüler

2. Platz Julian Schweighofer, Recurve, Kadetten

2. Platz Rudolf Fritz, Compound, Senioren I

3. Platz  Peter Lener , Compound, Senioren I

2. Platz Erich Prossliner, Compound open, Senioren I

3. Platz Burkhard Engensteiner, Comound open, Senioren I

 

Ich würd mich sehr freuen wenn nächstes Jahr noch ein paar Tiroler Lust hätten die Halle zu erobern.

Alles Liebe und einen guten Saisonstart wünscht euch

Autorin Bettina

zu den Fotos

zu den Ergebnissen

weitere Ergebnisse

Zurück