23. JBC-Rauris Turnier 2016

Rauris soll ein anseres  Turnier sein, deshalb haben wir (Astrid & Frank) uns am Pfingstwochenende trotz der schlechten Wetterprognosen dorthin aufgemacht.

Wiedereinmal hat sich der Wetterbericht geirrt (Gott sei Dank), nur wenig Regen bzw. Schnee jeweils am Vormittag.

Über 100 Schützen teilten mit uns zwei tolle Parcourtage.

Tief hinten im Tal und hoch oben war es ein tolles Gelände, nicht nur vom Parcour auch vom Ausblick.

Geirrt haben wir uns jedenfalls nicht was die Qualität des Turniers betrifft.

Es war einfach nur lässig auf die selbst angefertigten Tiere zu schiessen

und das obwohl diese von der Killposition nicht immer ganz an der gewohnten Stelle waren,

sogar ein Schuss vom Reitpferd auf Schienen war dabei.

Jedenfalls freuen wir uns schon aufs nächste mal.

 

zu den Fotos von Frank

zur Ergebnisliste

Zurück