WM IFAA Gödöllö 2015

Mit der Organisation waren alle sehr zufrieden und die berüchtigte Bogenkontrolle verlief fair und reibungslos.

4 Tage auf 4 unterschiedlichen Parcours zu schießen verlangt von allen eine hohe Konzentration und Ausdauer.

Am 1. und 2. Tag wurde eine 3-Pfeilrunde geschossen. Distanzen bis 54m bei wechselnden Lichtverhältnissen forderten ihren Tribut.

Der 3. Tag begann mit der Doppelhunterrunde von unterschiedlichen Pflöcken und brachte wieder die Ranglisten ordentlich durcheinander.

Am 4. Tag stand die berüchtigte Hunterrunde auf dem Programm. Hier entschied die Nervenstärke und die hohen Temperaturen den Tagesscore.

Die Ranglisten wurden dieses Mal ordentlich durcheinander gewirbelt.

Alles in allem eine sehr gelungene WM die würdige Weltmeister/innen hervorbrachte.

Herzliche Gratulation an alle Schützen/innen zu ihren Erfolgen.

 

Medaillen

2. Platz Mario Meinschad BSC Rietz

Mannschaft BBR 2. Platz

Dominik Remler BSV Iseltal

Hans Peter Lorenz BSV Glemmerhof

Wolfgang Halvax BSC Wörthersee

Mannschaft LB 3. Platz

Alfred Mühlburger BSV Iseltal

Werner Mühlburger BSV Iseltal

Georg Baumann BSV Lakota

 

zu den Fotos aus Gödöllö

zu den Ergebnislisten auf der HP Gödöllö

 

Autor Heinz

Zurück