13. Int. Dolomitenturnier 2015

Der HSV Lienz setzte 2 komplette knifflige Parcours am Seminarzentrum auf dem Iselsberg, mit je 34 Zielen, die nach dem Regelwerk der IFAA geschossen wurden.  Am Samstag standen exotische Tiere und am Sonntag stellten sich die heimische Tiere als  Ziele für eine 3-Pfeil Runde zur Verfügung.

Am Samstag fand auch das Mannschaftszeitschiessen mit 22 Teams statt. Hier kamen viele Schützen/innen in kurzer Zeit ins Schwitzen. Stress pur war hier angesagt und trotzdem wurde ordentlich gepunktet.

Das Wetter und die Temperaturen waren angenehm. 208 Schützen/innen aus 4 Nationen  schossen hervorragende Ergebnisse und waren mit dem gesamten Wochenende sehr zufrieden.

Zum Abschluss wurden bei der Tombola noch wertvolle Preise verlost.

Dies verdanken wir dem Obmann Seiwald Walter mit seiner Topcrew die uns rundherum verwöhnten.

Vielen Dank

zu den Fotos

zu den Ergebnissen

Autor Heinz

Zurück